Header-Bild

SPD Herbolzheim - Rheinhausen

Nachrichten zum Thema Ortsverein

 

27.02.2018 in Ortsverein

Entwicklung von neuen Bauegebieten unter städtebaulichen Aspekten

 

„Entwicklung von neuen Baugebieten unter städtebaulichen Aspekten“ war Thema des letzten ROTEN TISCHES.
Ziel des Abends war, die Bauentwicklung unter verschiedenen Gesichtspunkten zu beleuchten und zu einem Meinungsaustausch zu kommen.
Der Referent, Hermann Binkert vom Büro mbpk Freiburg zeigte an verschiedenen Beispielen welche Möglichkeiten z.B. für flächensparendes Bauen in Wohngebieten möglich sind.

Bauentwicklung im Fokus (veröffentlicht am Di, 27. Februar 2018 auf badische-zeitung.de)

 

23.11.2017 in Ortsverein

Vorstand

 

In der Jahreshauptversammlung wurde der Vorstand neu gewählt:

Vorsitzender: Tom Tröger-Chojnacki, Stellvertreterin: Elsa Pommeranz, Stellvertreter: Herbert Oesterle
Kassiererin: Hannah Oesterle
Schriftführerin: Doris Daute

Beisitzer: Jochen Arnold, Hartmut Bühler, Karsten Stotz
Kassenprüfer*in: Conni Köhler, Reinhold Maier

Wir können vier Neumitglieder begrüßen!

Und mit auf dem Foto unser Neumitglied: Lukas Gremmelspacher

 

 

 

16.11.2017 in Ortsverein

Mitgliederversammlung

 
MV mit Johannes Fechner

Ein turbulentes Jahr hat der SPD-Ortsverein hinter sich. Es war vor allem durch viel Wandel geprägt: Die Nominierung von Martin Schulz Anfang des Jahres mit überwältigenden Zustimmungsraten, auch in unserem Ortsverein hatten wir Neueintritte, unser engagierter Wahlkampf in Herbolzheim und Rheinhausen und dann blieb leider der erhoffte Erfolg aus.
Gleichzeitig gab es personelle Veränderungen in unserem Ortsverein. Die Vorsitzende Wilma Mall ist durch ihren Umzug nach Kenzingen als Vorsitzende zurückgetreten.
So war die Mitgliederversammlung vor allem durch Neuwahlen geprägt, mit folgenden Ergebnis:
Vorsitzender: Tom Tröger-Chojnacki, Stellvertreter: Elsa Pommeranz, Herbert Oesterle,
Kassenwart: Hannah Oesterle, Schriftführerin: Doris Daute.
Im zweiten Teil des Abends berichtete Bundestagsabgeordneter Johannes Fechner über die Arbeit in Berlin.

Rechenschaftsbericht download

 

03.02.2017 in Ortsverein

„Roter Tisch“ der SPD mit MdB Johannes Fechner zum Thema Sicherheit

 

Zu einer Diskussionsrunde der SPD mit dem Bundestagsabgeordneten Dr. Johannes Fechner trafen sich Interessierte zum Thema „Wie ist es um unsere Sicherheit bestellt?“

Dieses Thema bewegt aufgrund der zurückliegenden Vorfälle viele Menschen und so gab es zahlreiche Fragen an den Abgeordneten, der Rechts- und Verbraucherpolitischer Sprecher der Bundestagsfraktion sowie Mitglied in diesem Ausschuss ist.