SPD Herbolzheim - Rheinhausen

Antrag: Sicherer Schulweg

Fraktion

In der Friedrichstraße soll in Zeiten des Schulbetriebes bei gleichzeitiger Sperrung der Hauptstraße in der Höhe der Grundschule eine Fußgängerampel mit Zebrastreifen installiert werden.

Begründung:

Während der Sanierung der Hauptstraße wird die Friedrichstraße als Hauptdurchgangstrasse und Umleitung benutzt. An der Zufahrt zur Rheinhausener Straße entstehen gerade zu Schulbeginn oftmals lange Autoschlangen. Gleichzeitig ist die Friedrichstraße für die Grundschüler die Hauptzugangstrasse zu Ihrer Schule. Die Kinder die aus dem Osten von Herbolzheim kommen, aber auch alle Kinder aus den Neubaugebieten Herrengüter müssen die Straße im Bereich des Stadtgartens überqueren. Hierbei entstehen oftmals sehr gefährliche Situationen die nur durch eine Fußgängerampel schnell und kurzfristig entschärft werden können. Wir bitten die Verwaltung die notwendigen Schritte zu unternehmen um die Situation durch einen Fußgängerampel zu entschärfen.