Kommunalwahl 2024

 

Die SPD in Herbolzheim steht für:
Bürgernähe, Vielfalt, soziale Gerechtigkeit, Nachhaltigkeit und Klimaschutz.

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,
am 09. Juni 2024 finden die Wahlen für den Gemeinderat, die Ortschaftsräte, den Kreistag und das Europaparlament statt.
In den Kommunen schlägt die Herzkammer unserer Demokratie. Vor Ort lässt sich sozialdemokratische Politik konkret umsetzen - sei es bei der Kinderbetreuung, dem Umwelt- und Klimaschutz oder der Verkehrspolitik. Aber auch für die Lösungen der großen Herausforderungen in Europa und dem Auseinanderdriften unserer Gesellschaft ist die kommunale Ebene unerlässlich.
Trotz dieser Herausforderungen ist Kommunalpolitik eine tolle Chance vor Ort unsere Gesellschaft ein Stück besser zu machen.

Mit Ihren Stimmen unterstützen Sie uns und die Demokratie.

Gehen Sie am 9. Juni 2024 wählen.

Die SPD Herbolzheim setzt sich ein für:

  • Umweltfreundliche Stadtentwicklung und nachhaltiges Bauen für alle

    • Familienfreundliche Stadt ausbauen

    • Förderung von bezahlbarem Wohnraum

    • Verdichtetes Bauen bei Wohn- und Gewerbeflächen

    • Attraktive Wohnungspolitik: neue Wohnformen, wohnortnah, altersgerecht, flächensparend

    • Förderung sozialer Treffpunkte auch in den Ortsteilen

  • Gute Bildung und Betreuung für alle von Anfang an

    • Konzeptionelle und räumliche Erweiterung der Grundschulen

    • Verlässliche und kostenlose Ganztagsbetreuung

    • Zukunftsfähige analoge und digitale Ausstattung der Schulen

    • Gleichberechtigte Teilhabe durch mehr Schulsozialarbeit

  • Förderung klimafreundlicher Mobilität

    • Umsetzung von verkehrsberuhigenden Maßnahmen

    • Verbesserung der Aufenthaltsqualität in der Innenstadt und den Ortsteilen

    • Stärkung der nicht motorisierten Verkehrsteilnehmer

    • Verbesserung der Radwegverbindungen ins Gewerbegebiet

    • Radwegverbindung nach Tutschfelden entlang der Straße

    • Kurzzeit-Fahrradboxen am Bahnhof, Schwimmbad und P&R

    • Ergänzung des ÖPNV ins Bleichtal

    • Bahnausbau ohne Vollsperrung

  • Starke Wirtschaft - solide Finanzen

    • Intelligentes und lukratives Gewerbemanagement

    • Innovative Konzepte für Wohnen und Gewerbe

    • Energie- und Wärmeversorgung in Bürgerhand

    • Bürgernahe und digitale Verwaltung

    • Breisgauhalle sanieren

    • Finanzkraft nachhaltig stärken

    • Keine Privatisierung von kommunalen Aufgaben

    • Verantwortungsvolle Neufestsetzung der Grundsteuerhebesätze

  • Jugend und Senioren

    • barrierefreie Erweiterung des Jugendzentrums

    • Personelle Stärkung der Jugendarbeit

    • Einbeziehung der Ortsteile in die städtische Jugendarbeit

    • Soziale Treffpunkte für alle Altersgruppen

    • sozialer Zusammenhalt vor Ort, Angebote dem gesellschaftlichen Wandel anpassen

  • Nachhaltigkeit und Klimaschutz

    • Entsiegelung von Flächen, schattige Wege und Plätze, mehr Grünflächen und Bäume im öffentlichen Raum

    • Photovoltaik auf allen öffentlichen Gebäuden

    • Kommunale Wärmeplanung und Fernwärme auch in den Ortsteilen möglichst in Bürgerhand

  • Ehrenamt stärken

    • Zügige und kostenbewusste Umsetzung des Rettungszentrums

    • Aktivitäten der Vereine unterstützen durch einfache Wege

    • Ehrenamtliche Tätigkeiten fördern und Vereinsarbeit würdigen

 

 

Termine

Alle Termine öffnen.

24.05.2024, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr MARKTGESPRÄCH
U nsere Kandidatin für Europa VIVIEN COSTANZO und Kandidatinnen und Kandidaten für den Gemeinderat in …

weitere Infos & alle Termine

KV Emmendingen

Für uns im Bundestag!

Johannes Fechner, MdB