10.11.2022 in Fraktion

SPD Fraktion kommt mit Jugendlichen ins Gespräch

 

Mit der Jugend ins Gespräch kommen, unter diesem Motto besuchte die SPD Fraktion das Jugendzentrum in Herbolzheim.
Ein lang gehegter Wunsch, das Jugendzentrum in der Kanaustraße mit einer Außenanlage und Soccerplatz zu versehen, wurde in Zusammenarbeit mit den Jugendlichen umgesetzt und geht auf einen Antrag der SPD gemeinsam mit der Fraktion der Grünen zurück. Jetzt fehlt noch die Verlegung der Half-Pipe Anlage in die Nähe vom neuen Jugendzentrum.
Lisa Nold, Jugendpflegerin der Stadt Herbolzheim berichtete über die Aktivitäten und ständigen Angebote, die hauptsächlich von jüngeren Jugendlichen genutzt werden, während die Älteren gerne den Soccerplatz für verschieden Ballspiele nutzen.

04.10.2022 in Fraktion

Ausschuss Bildung, Erziehung und Betreuung

 

Wieder einmal stand die Anpassung der Gebühren für KITA und Kernzeitbetreuung auf der Tagesordnung.

Nach wie vor halten wir an der Forderung nach einer gebührenfreien KITA fest. Leider hat sich unser Bundesland dagegen entschieden, die Mittel aus dem "Gute-Kita-Gesetz" dafür einzusetzen und bevorzugte die Mittel in Qualität umzusetzen.

Das reicht jedoch nicht! So setzt Herbolzheim nach wie eigene finanzielle Mittel zur Qualitätsverbesserunge, z.B. in personelle Ressourcen, ein. Das begrüßt die SPD-Fraktion.

Die Badische Zeitung berichtet: "Von SPD und Grünen hieß es, die Investition in qualitativ hochwertige Kinderbetreuung sei gut angelegtes Geld. " veröffentlicht am Di, 04. Oktober 2022 auf badische-zeitung.de

Nicht für gut findet die SPD-Fraktion, dass die Gruppengröße in Kitas erhöht werden kann, um so dem Fachkräftemangel entgegen zu wirken, das bedeutet: Verzicht auf einen gewissen Standart in der Kinderbetreuung.

Kindertagestätten sind Bildungseinrichtungen!

 

 

04.10.2022 in Fraktion

Einladung ins JUZE

 

Schon lange bemühte sich die SPD-Fraktion darum, bessere Räumlichkeiten für das Herbolzheimer Jugendzentrum zu schaffen. Nun wurde das Jugendzentrum entsprechend unsrem Antrag in die Kanaustraße verlegt und um ein Freigelände mit Soccerplatz ergänzt.

Wir wollen mit euch ins Gespräch kommen. Eure Meinung ist uns wichtig!

Deshalb lädt die SPD-Fraktion, gemeinsam mit dem Jugendzentrum, zu einem offenen Abend in Juze ein.

Wir freuen uns auf euer Kommen am Mittwoch, 12.10.2022 | ab 18.00 Uhr

Jugendzentrum | Kanaustraße

11.07.2021 in Ortsverein

Bezahlbaren Wohnraum schaffen – faire Mieten und bezahlbare Immobilien

 

Der SPD Ortsverein Herbolzheim Rheinhausen hatte zu einem Gespräch mit Bürgermeister Thomas Gedemer und dem Bundestagsabgeordneten Johannes Fechner zum Thema bezahlbarer Wohnraum eingeladen.
Eine Wohnung zu finden wird immer schwieriger, der Mangel treibt die Kosten in die Höhe. Was ist bezahlbarer Wohnraum? Das hängt von den persönlichen Voraussetzungen ab und kann unterschiedlich definiert werden.

08.05.2021 in Ortsverein

Video-Gespräch: Aktueller Stand zu den Planungen der DB für die Rheintalbahn

 

Dienstag, 18.05.21, Beginn 20 Uhr


Klicken Sie hier, um an der Besprechung teilzunehmen  

 Microsoft Teams-Besprechung

 

Georg Binkert (BI, SPD-Gemeinde- und Kreisrat) und Stefan Krumm (BI, SPD-Mitglied) informieren in einer Video-Präsentation und im Gespräch ...


Das Thema Bahn kommt gerade wieder in den Blick. Nach dem Etappensieg – gemeinsam mit verbündeten Bürgeriniativen und den Kommunen – zwei neue Gleise für den Güterverkehr an die Autobahn zu legen, gab es ein Aufatmen in der Region.Die Bahn plante weiter. Für das Ziel, die bestehende Trasse für eine Geschwindigkeit von maximal 250 km/h zu ertüchtigen, werden zwischen Kenzingen und Orschweier vier Überholgleise gebraucht. Das hat für Kenzingen und Herbolzheim erheblich unerwünschte Folgen.
Die  Bürgeriniative Bahn lehnt das ab.

Wir hoffen auf großes Interesse an diesem wichtigen Thema

KV Emmendingen

Für den Kreis EM im Bundestag

Johannes Fechner, MdB

WebsoziInfo-News

30.11.2022 19:55 Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus
Besserer Schutz für Jüdinnen und Juden Sebastian Hartmann, innenpolitscher Sprecher;Simona Koß, zuständige Berichterstatterin: Heute wurde die von Nancy Faeser vorgelegte Nationale Strategie gegen Antisemitismus und für jüdisches Leben (NASAS) vom Kabinett verabschiedet. Die SPD-Bundestagsfraktion begrüßt das ausdrücklich. „Allen zivilgesellschaftlichen und politischen Bemühungen zum Trotz nimmt der Antisemitismus in Deutschland zu. Insbesondere während der Coronapandemie haben antijüdische… Hartmann/Koß zur Nationalen Strategie gegen Antisemitismus weiterlesen

30.11.2022 19:44 Achim Post zu EU/Ungarn
Orban-Regierung muss jetzt dringend und deutlich nacharbeiten Im Streit über demokratische Standards will die EU-Kommission für Ungarn vorgesehene 13 Milliarden Euro vorerst nicht auszahlen. SPD-Fraktionsvize Achim Post sieht die Orban-Regierung jetzt in der Pflicht. „Es ist zu begrüßen, dass die EU-Kommission gegenüber der ungarischen Regierung konsequent bleibt. Voraussetzung für eine Entsperrung der EU-Gelder an Ungarn… Achim Post zu EU/Ungarn weiterlesen

28.11.2022 20:26 Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten
Die heutige öffentliche Anhörung des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft hat den Kurs der SPD-Bundestagsfraktion im Umgang mit neuen Gentechniken bestätigt. Auch für Techniken wie CRISPR/Cas müssen Transparenz und Risikoüberprüfung verpflichtend geregelt bleiben, damit Sicherheit und Wahlfreiheit für die Verbraucherinnen und Verbraucher und für die Landwirte gewährleistet werden können. „Als SPD-Fraktion stehen wir dafür ein,… Neue Gentechniken: Vorsorgeprinzip muss gelten weiterlesen

Ein Service von websozis.info

Spenden

Wir freuen uns, wenn Sie den Ortsverein und unsere Arbeit mir einer Spende unterstützen:
Konto Volksbank Lahr
DE50 6829 0000 0049 1047 07
GENODE61LAH

Danke.

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden