Jung und Alt – füreinander und miteinander

Veröffentlicht am 21.04.2019 in Wahlen

Jede Generation steht vor eigenen Herausforderungen. Häufig sind diese den jeweils anderen Generationen nicht bewusst. Wir sind überzeugt davon, dass in Herbolzheim Generationen sich gegenseitig in den Lebenslagen stützen können, die die größten Herausforderungen darstellen.

Junge Menschen stehen häufig vor schulischen Problemen. Veränderte Bildungslandschaften und Unterrichtsausfälle erschweren den Bildungsweg. Lern- und Bildungspatenschaften durch Ruheständler, die ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben möchten, können diese Lücke schließen. Umgekehrt führt aus Altersgründen nachlassende Mobilität zum Verlust der eigenen Handlungsfähigkeit und fehlendem Zugang zu gesellschaftlichen Aktivitäten. Fahrdienste, Einkaufshilfen oder Begleitung zu Veranstaltungen durch junge Menschen können den Alltag im Alter erhellen. Junge Familien, die für ein paar Stunden eine Betreuung für Ihre Kinder benötigen, können ein Pendant in Menschen finden, die im Alter nicht alleine sein möchten und nach familiärem Anschluss suchen.

Die SPD möchte solche Ideen und Aktivitäten zu Solidarität unter den Generationen fördern und sich für deren Umsetzung stark machen.

 

KV Emmendingen

Für uns im Bundestag!

Johannes Fechner, MdB

Social Media

FACEBOOK

INSTAGRAM