Nachrichten zum Thema Wahlen

23.04.2019 in Wahlen

Mit vielfältigen Kandidatinnen und Kandidaten in die Kommunalwahl

 

Die SPD Kandidatinnen und Kandidaten für die Gemeinderatswahl und Ortschaftsratwahl am 26. Mai 2019 sind aufgestellt. Die Liste weist eine große Vielfalt von Menschen auf, die sich für Herbolzheim und die Ortsteile engagieren möchten, weiblich und männlich, jung und alt, wir setzen sowohl auf Erneuerung als auch auf Erfahrung und Kontinuität.

Unsere Kadidatinnen und Kandidaten für:

Gemeinderat

Ortschaftsrat Wagenstadt

Ortschaftsrat Tutschfelden

Ortschaftsrat Broggingen

Ortschaftsrat Bleichheim

 

21.04.2019 in Wahlen

Jung und Alt – füreinander und miteinander

 

Jede Generation steht vor eigenen Herausforderungen. Häufig sind diese den jeweils anderen Generationen nicht bewusst. Wir sind überzeugt davon, dass in Herbolzheim Generationen sich gegenseitig in den Lebenslagen stützen können, die die größten Herausforderungen darstellen.

Junge Menschen stehen häufig vor schulischen Problemen. Veränderte Bildungslandschaften und Unterrichtsausfälle erschweren den Bildungsweg. Lern- und Bildungspatenschaften durch Ruheständler, die ihr Wissen und ihre Erfahrung weitergeben möchten, können diese Lücke schließen. Umgekehrt führt aus Altersgründen nachlassende Mobilität zum Verlust der eigenen Handlungsfähigkeit und fehlendem Zugang zu gesellschaftlichen Aktivitäten. Fahrdienste, Einkaufshilfen oder Begleitung zu Veranstaltungen durch junge Menschen können den Alltag im Alter erhellen. Junge Familien, die für ein paar Stunden eine Betreuung für Ihre Kinder benötigen, können ein Pendant in Menschen finden, die im Alter nicht alleine sein möchten und nach familiärem Anschluss suchen.

Die SPD möchte solche Ideen und Aktivitäten zu Solidarität unter den Generationen fördern und sich für deren Umsetzung stark machen.

 

15.04.2019 in Wahlen

Stärkung von Feuerwehr und Rettungswesen

 
Bild: Karsten Stotz

Dis SPD unterstützt eine moderne, fachgerechte Ausstattung aller Abteilungen der Feuerwehr Herbolzheim. Im Mittelpunkt der kommenden Wahlperiode steht dabei der Neubau des Rettungszentrums. Um den Einwohnern von Herbolzheim größt mögliche Sicherheit und den Einsatzkräften die best mögliche Handlungsfähigkeit zu ermöglichen, unterstützen wir ein für die Bedürfnisse Herbolzheims optimal ausgestattetes Rettungszentrum für Feuerwehr und DRK und eine an der modernen Hilfeleistung, Rettung und Brandbekämpfung ausgerichtete Ausstattung der Feuerwehr Herbolzheim.

 

11.04.2019 in Wahlen

SPD Kommunalwahl

 

Kompetente Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen am 26.Mai 2019.

Kinder und Jugendliche, Kitas, Schulen, Familien stehen bei und ganz oben auf der Agenda.

Räume und Plätze für Kinder und Jugendliche

ausreichend Plätze U3 und Ü3

bedarfsgerechte Betreuungsangebote

 

18.03.2019 in Wahlen

SPD-Liste mit vielen bekannten Gesichtern

 

Die Herbolzheimer SPD hat ihre Liste für die Gemeinderatswahlen aufgestellt. Sie setzt auf eine Mischung aus personeller Kontinuität und neuen Köpfen. Fünf von sechs Gemeinderäten treten wieder an. Die Liste umfasst 21 Kandidaten.

Auf der SPD-Liste stehen folgende Kandidaten (in der Reihenfolge ihrer Nominierung): Doris Daute, Carsten Stotz, Melanie Ölschläger, Ralf Obergföll, Heike Hägle, Ortwin Dinkel, Annette Bolz, Georg Binkert, Elsa Pommeranz, Herbert Oesterle, Tina Wingens, Reinhold Maier, Angelika Obert, Reinhard Höfling, Renate Oesterle, Jochen Arnold, Thomas Geiger, Volker Bühler, Rudolf Köstel, Domenik Stiller und Lucas Weber.

 

Doris Daute führt Liste für Gemeinderat an (veröffentlicht am Mo, 18. März 2019 auf badische-zeitung.de)

Binkert führt SPD-Liste an (veröffentlicht am Di, 19. März 2019 auf badische-zeitung.de)

 

10.02.2019 in Wahlen

Digitalisierung

 

Das Wort Digitalisierung ist in aller Munde. Aber was bedeutet das konkret für uns Bürgerinnen und Bürger. Häufig wird Digitalisierung im Kontext mit der Breitbandanbindung gesehen. Auch wenn diese ein wichtiger Bestandteil ist, so bildet sie doch lediglich den Zugang zu digitalen Angeboten.
Nachdem nun ein Großteil des Landkreises und auch der Stadt Herbolzheim mit ihren Ortsteilen an die Breitbandversorgung angeschlossen ist, möchte die SPD die digitalen Angebote der Stadt und des Landkreises vorantreiben.
Bei fehlender Mobilität oder beruflicher Bindung während der Öffnungszeiten der Verwaltung bieten Online-Angebote die Möglichkeit, rund um die Uhr Dienstleitungen der Stadt in Anspruch zu nehmen, oder Amtsgänge direkt am PC oder Tablet zu erledigen. Die SPD wird sich nachdrücklich für den zügigen Ausbau dieser Angebote einsetzen.
 

 

KV Emmendingen

Zum KV Emmendingen

Sabinewoelfle

Johannes Fechner, MdB

Jetzt Mitglied werden

Jetzt Mitglied werden

Spenden

Wir freuen uns, wenn Sie den Ortsverein und unsere Arbeit mir einer Spende unterstützen:
Konto Volksbank Lahr
DE50 6829 0000 0049 1047 07
GENODE61LAH

Danke.

WebsoziInfo-News

17.09.2020 15:49 Regeln für Waffenexporte
„Restriktive EU-Kriterien wichtiger als Wirtschaftsinteressen“ Zu den Waffenexport-Jahresberichten der EU-Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament am heutigen Mittwoch, 16. September 2020, in einem Initiativbericht positioniert. Joachim Schuster aus dem Unterausschuss für Sicherheit und Verteidigung: „Verbindliche EU-Kriterien für Waffenexporte sind wichtiger als Wirtschaftsinteressen.  Auch in mehreren anderen wichtigen Punkten des Parlamentsberichts konnten sich die Sozialdemokratinnen und

17.09.2020 13:47 Chance für faire Mindestlöhne in Europa jetzt nutzen
Für den Weg der Europäischen Union aus ihrer wohl größten wirtschaftlichen Krise ist es entscheidend, dass der Wiederaufbau mit konkreten arbeitsmarkt- und sozialpolitischen Reformvorschläge unterfüttert wird. Die SPD-Bundestagsfraktion fordert Ursula von der Leyen auf, nach der heutigen Ankündigung in ihrer Rede zur Lage der Europäischen Union, zügig einen Rechtsakt zur Einführung eines Rahmens für Mindestlöhne

17.09.2020 11:45 Weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften
Über die grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) werden Beschlüsse zu Investitionen vereinfacht, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu überfordern. Der Sprecher der AG Recht und Verbraucherschutz der SPD-Bundestagsfraktion,Johannes Fechner, zum Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz: „Unsere grundlegende Reform des Wohnungseigentumsgesetzes (WEG) wird für weniger Zoff und mehr Klimaschutz in Wohnungseigentümergemeinschaften sorgen. Wir vereinfachen Beschlüsse zu Investitionen, ohne dabei finanzschwache Eigentümer zu

15.09.2020 08:08 Aufnahme von Schutzsuchenden aus Moria: Hilfe leisten – jetzt!
Die SPD erhöht den Druck auf die Union im Streit über humanitäre Hilfe nach der Brandkatastrophe im griechischen Lager Moria. Es geht um schnelle Hilfe vor Ort, die Aufnahme von mehr Geflüchteten sowie mehr Einsatz für eine europäische Lösung. „Wir müssen weitaus mehr tun“, sagt Vizekanzler und Kanzlerkandidat Olaf Scholz. „48 Stunden sind, glaube ich,

08.09.2020 20:58 Daldrup/Kaiser zur Förderung von Smart Cities
32 Kommunen für Smart City Modellprojekte ausgewählt Heute wurde die zweite Staffel der „Modellprojekte Smart Cities“ bekanntgegeben. Beworben hatten sich für die zweite Förderrunde deutschlandweit 86 Städte und Gemeinden mit Projektskizzen. Die SPD-Fraktion im Bundestag lobt, dass nachhaltige und gemeinwohlorientierte Smart-City-Ansätze erprobt werden. „Seit 2019 unterstützt der Bund mit dem Programm ‚Modellprojekte Smart Cities‘ Zukunftsprojekte

06.09.2020 14:22 30 Jahre Deutsche Einheit – Transformationsprozess in ganz Deutschland gestalten
Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 3./4. September 2020 Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: Bitte beachten Sie den auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschluss: 30 Jahre Deutsche Einheit – Transformationsprozess in ganz Deutschland gestalten

06.09.2020 12:21 Lehren aus der Krise: Auf den Sozialstaat kommt es an
Beschlusspapier Klausur der SPD-Bundestagsfraktion am 3./4. September 2020 Der Pressesprecher der SPD-Bundestagsfraktion Ali von Wangenheim teilt mit: Bitte beachten Sie den auf der Klausur der SPD-Bundestagsfraktion gefassten Beschluss: Lehren aus der Krise: Auf den Sozialstaat kommt es an

Ein Service von websozis.info